Echte Autos. Echte Leidenschaft.

Oldtimer zu reparieren, bedeutet in den seltensten Fällen den profanen Tausch defekter Komponenten. Vielmehr ist je nach Fahrzeugtyp, eine Reparatur meist eine „kleine Restauration“. Oft müssen sogar neue Ersatzteile aus dem sog. „new old stock“ vorm Einbau aufgearbeitet werden oder ein nachgefertigtes Ersatzteil zum Einbau eine Anpassung erfahren. Hier liegt der Unterschied zur Reparaturwerkstatt moderner Fahrzeuge. 

Wir arbeiten uns in Reparaturstrategien ein und stimmen bei größeren Eingriffen das Vorgehen mit dem Fahrzeugbesitzer ab. Langjähriges Knowhow im Umgang mit unterschiedlichsten Fahrzeugen aus verschiedensten Epochen garantiert kompetentes Handeln gegenüber Ihrem Fahrzeug. Sowohl Ersatzteilbeschaffung im In- und Ausland als auch Nachfertigung von nicht mehr am Markt erhältlichen Teilen sind unser tägliches Geschäft.

Mitarbeiter

Hubertus Schnorr

Hubertus Schnorr Geschäftsführer

Stefan Schiller

Stefan Schiller Assistenz der Geschäftsleitung

Alexander Klingst

Alexander Klingst Kfz-Meister

Benjamin Klunker

Benjamin Klunker Karosseriebauer

Neuigkeiten aus der Werkstatt

Tierischer Feel/Fell-Good-Manager

Zu unserem Team zählt seit mehreren Jahren auch ein tierischer Feel/Fell-Good-Manager.Zuerst war es die kleine afrikanische Streunerin Fisi, die die […]

Weiterlesen >>>

Eine neue helfende Hand

Wir begrüßen unseren neuen Kollegen Stefan Schiller. Obwohl, so unbekannt ist Stefan uns nicht. Als ehemaliger, selbstständiger KFZ-Aufbereiter war er […]

Weiterlesen >>>

Alles Manta-Manta?

Erneut geht ein Kundenfahrzeug von uns auf Rallye. Zur Sachsen Classic am 19.08.2021 darf das YellowFox-Team mit dem Opel Manta […]

Weiterlesen >>>